Kleine Oper am See e.V.

2011 gegründet, kann der Verein der Kleinen Oper am See bereits auf einige vielbeachtete Opern, Operetten und Konzerte zurückblicken. Cosi van tutte, Viva la Diva, Die lustigen Weiber von Windsor, Orpheus in der Unterwelt, Carmen, Don Giovanni......Was sich wie der Spielplan eines großen Opernhauses liest, ist das Portfolio eines kleinen Vereins, der große Oper schreibt.

Mit einer Handvoll Musik und Oper begeisterter Menschen um die Überlinger Sopranistin Isabell Marquardt, beginnt die Erfolgsgeschichte der Kleinen Oper am See. Ein Verein, der aus dem Nichts Oper nach Überlingen bringt und sich dabei einen Namen in der ganzen Bodenseeregion und darüber hinaus macht.

 

Der Generationen übergreifende Opernchor stellt mit ansteckendem Optimismus, Verve und unerschütterlichem Idealismus jedes Jahr, neben Konzerten, eine Sommeroper auf die Bühne. Als nächstes Opernprojekt wird es "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber auf die Überlinger Bühne schaffen. Nach der erzwungenen Spielpause wird es in 2022 mit dem Opernchor, jungen Profi Solisten, einem Profi Kammerorchester, professioneller Regie und Dirigat dann wieder einen Opernsommer in Überlingen geben.

 

Auch wenn die Zeiten unsicher sind, bereiten wir uns auf die Zukunft vor und proben derzeit immer montags von 19 bis 21 Uhr (mit vorgeschriebenem Abstand). Für dieses Jahr planen wir verschiedene Konzerte. Termine folgen nachstehend sobald bekannt.

 

Konzerttermine 2021

 

Seebühne Landesgartenschau Überlingen

Galakonzert der Kleinen Oper am See

Freitag, 24. September 2021

Die Kleine Oper am See zaubert mit Verdi, Mascagni, Puccini, Mozart und Gershwin abendliche Opernstimmung auf die Seebühne der  LGS.

Ein Programm bei dem ein bekanntes Highlight das nächste jagt.  Der Gefangenenchor aus Nabucco, Nessun Dorma aus Turandot, La ci darem la mano aus Don Giovanni…….. um nur einige zu nennen. Neben diesen bekannten Ohrwürmern  hören Sie Stücke aus den Musicals Hair und  My fair lady sowie Filmmelodien z.B.  aus Avatar.

 

Freuen Sie sich auf einen musikalischen Abend mit dem Chor der Kleinen Oper am See, den Solisten Isabell Marquardt (Sopran), Vincent Gühlow (Bass) und Gerhard Rimmele (Tenor). Elena Orlova und Alexander Burdenko begleiten am Flügel zu vier Händen.

Förderverein Kleine Oper am See

Seit mittlerweile 10 Jahren veranstalten wir jeden Sommer eine Oper oder Operette in Überlingen und Umgebung. Viele Menschen engagieren sich dafür ehrenamtlich, öffentliche Fördergelder erhalten wir nicht. Um unsere Projekte weiterhin realisieren zu können, hat sich die Vorstandschaft entschlossen einen Förderverein zu gründen.

Weitere Informationen zu Mitgliedschaft und Aktivitäten des Fördervereins finden Sie hier.

Chorsänger gesucht

Zur Verstärkung unseres Chores suchen wir SängerInnen in allen Stimmgruppen, insbesondere aber im

Tenor und Bass.

 

Ambitionierte chorerfahrene SängerInnen sind herzlich willkommen, bei unseren wöchentlichen Proben zu schnuppern. Wir proben derzeit jeden Montag von 19.00 bis 21.00 Uhr.

  

Interessenten nehmen bitte Kontakt auf mit

Isabell Marquardt, Chorleitung

Tel 07551/9470545 oder 0151/43129919

oder

Sabine Wuermeling, 1. Vorsitzende

Tel 07551/3773