Opernsommer 2019 - Der Freischütz

Für die diesjährige Opernsaison haben wir uns für die bekannteste deutsche Oper entschieden - Der Freischütz von Carl Maria von Weber, eine romantische Oper in drei Aufzügen, die vor fast 200 Jahren im Schauspielhaus Berlin uraufgeführt wurde. Höchste Zeit also durch die Kleine Oper am See entstaubt und neu interpretiert zu werden.

Der Freischütz ist ein mitreißendes Werk mit wunderschöner Musik und einer Geschichte voller Magie und Mystik, die jeden in ihren Bann zieht, der sich darauf einlässt.

 

Alle Informationen finden Sie hier.

Der Chor der Kleinen Oper am See

Förderverein Kleine Oper am See

Seit mittlerweile 8 Jahren veranstalten wir jeden Sommer eine Oper oder Operette in Überlingen und Umgebung. Viele Menschen engagieren sich dafür ehrenamtlich, öffentliche Fördergelder erhalten wir nicht. Um unsere Projekte weiterhin realisieren zu können, hat sich die Vorstandschaft entschlossen einen Förderverein zu gründen.

Weitere Informationen zu Mitgliedschaft und Aktivitäten des Fördervereins finden Sie hier.

Chorsänger gesucht

Zur Verstärkung unseres Chores suchen wir Sänger in allen Stimmgruppen, insbesondere aber im

Tenor und Bass.

 

Ambitionierte chorerfahrene SängerInnen sind herzlich willkommen, bei unseren wöchentlichen Proben zu schnuppern. Wir proben jeden Mittwoch von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Kaspar-Hauser-Schule, Überlingen.

  

Interessenten nehmen bitte Kontakt auf mit

Isabell Marquardt, Chorleitung

Tel 07551/9470545 oder 0151/43129919

oder

Sabine Wuermeling, 1. Vorsitzende

Tel 07551/3773