Opernsommer 2016 - Carmen

Südkurier vom Montag, 22. August 2016

Großartige Stimmen, klangfarbenfreudiges Miniorchester, farbenfrohe Kostüme sowie einfaches, aber wirkungsvolles Bühnenbild... quittierte das Publikum mit frenetischem Applaus im Stehen und begeisterten Bravo-Rufen.

 

per Mail

Kleine Oper??? Das war ganz große Oper!!! Unsere Begeisterung hält noch immer an! Herzlichen Dank an alle für das großartige Erlebnis!

Opernsommer 2015 - Viva la Diva

Südkurier vom Montag, 17. August 2015

Die "Kleine Oper" war ganz groß... Frech, witzig und bissig - aber auch anrührend. Albern - aber kein Klamauk. Temporeich - aber nicht hektisch.

 

Schwäbische Zeitung vom Montag, 17. August 2015

Vorzügliche Solisten, ein kleines Orchester, das über sich hinauswächst, ein bestens disponierter kleiner Opernchor, eine flotte Regie und viel ansteckende Begeisterung - mit diesen Zutaten hat die Kleine Oper am See erneut an den Erfolg der vergangenen Jahre angeknüpft.

 

per Mail

...als ich in Espasingen, im Urlaub, die Aufführung von "Viva la Diva" erlebte, war ich voller Bewunderung! Die schmale Bühne reichte kaum für den hochmotivierten Chor. Und Ihre Sännger(innen) waren phantastisch! Hervorragend, was Sie und Ihre Kleine Oper am See auf die Beine gestellt haben, und das bei den gesanglich angedeuteten, knappen finanziellen Ressourcen.  Ich weiß gar nicht, wer mehr zu loben wäre. Das dankbare Publikum stand beim Schlussapplaus nicht aus Höflichkeit, sondern von totaler Begeisterung gepackt. Leiten Sie das Lob bitte weiter, das auch dem numerisch kleinen, aber ausgezeichneten Orchester gilt, ebenso dem Dirigenten, der offensichtlich viel dafür getan hat, dass perfekt musiziert wurde.

Opernsommer 2014 - Die Lustigen Weiber von Windsor

Südkurier vom Samstag, 23. August 2014

Bravissimo! Einfach köstlich, mitreißend und lustig ist die komisch-fantastische Oper "Die Lustigen Weiber von Windsor"... Überhaupt sind die mimischen Leistungen aller Darsteller phänomenal. Überzeugend sind auch die gesanglichen Qualitäten sowohl der Solisten als auch des gut disponierten Chors.

 

Schwäbische Zeitung vom Samstag, 23. August 2014

...hat die "Kleine Oper am See" wieder eine prächtige Sommerproduktion auf die Bühne gestellt, die die Premierenbesucher in der Waldorfschule Überlingen begeistert hat... Mit schönen Stimmen kann die "Kleine Oper am See" geradezu wuchern, noch dazu mit ungewöhnlich guter Wortverständlichkeit, die es zum Vergnügen macht, der spritzigen Komödie zu folgen. Ein Abend zum Genießen.

 

per Mail

Die Freude und Begeisterung aller Beteiligten strahlt durch das ganze Stück und man würde am liebsten selbst mitmachen.

 

per Mail

Wir gratulieren allen Mitwirkenden zu dieser hervorragenden Inszenierung.

 

per Mail

Die Aufführungen waren wieder super, mindestens wie erwartet!

Und die ganze Organisation drum herum wird immer professioneller und bleibt trotzdem persönlich und herzlich. 

Operngala 2014

Südkurier vom Freitag, 30.5.2014 

Arien und Chorwerke klassischer Komponisten erklangen beim Opernkonzert in der Franziskanerkirche.... Für die ewig aktuellen Themen um Liebe, Leben und Tod war das Gotteshaus mit seiner guten Akustik geradezu prädestiniert.

...die Besucher ließen sich nicht bremsen, nach fulminanten Schlussakkorden eines jeden Liedes ihrem ehrlichen Applaus freie Bahn zu geben.